Bedeutung

Leitbilder, Konzepte und Planungen sind – unter anderem – wichtige Mittel der Kommunikation. Mit ihnen will eine Gemeinde gegenüber Dritten (z.B. den Einwohnern, Besuchern, Gästen, Unternehmen, Investoren) Botschaften aussenden.

Da diese Botschaften schon von ihrem Umfang her zahlreiche Informationen enthalten, müssen die Kernaussagen möglichst in verdichteter, einprägsamer Form „auf den Punkt“ gebracht werden.

Dafür gibt es unterschiedliche Begriffe wie z.B. Motto – Kernleitbild – Parole – (realistische) Vision – Zielvorstellung. Am bekanntesten ist der Begriff „Slogan“. Mit ihm soll möglichst in einem Satz zum Ausdruck kommen, wie sich eine Gemeinde in Zukunft sehen will.


Der alte Slogan der Gemeinde „Tor zum Heilbronner Land“ wurde von den am Entwicklungskonzept beteiligten für nicht zielführend erachtet und den Roigheimerinnen und Roigheimern keine Identität vermittelt!


Unsere „Ideen-Sammlung Roigheim“

Die fünf Projektgruppen haben in einer Aktion „Brainstorming“ die nachstehenden fünfzehn Slogans im Sinne einer (realistischen) Vision „erfunden“.

  • Roigheim, mein Zuhause
  • Roigheim, klein aber oho
  • Roigheim im Einklang mit der Natur, immer auf der richtigen Spur
  • Roigheim – freundlich, einladend, naturnah
  • Roigheim, natürlich freundlich!
  • Roigheim, die familienfreundliche, naturnahe Seckachgemeinde!
  • Roigheim lädt ein zum Wohlfühlen
  • Roigheim – natürlich, herzlich, nett
  • Roigheim. Einmalig. Sympathisch.
  • Gemeinsam statt einsam in Roigheim!
  • Wir in Roigheim. Füreinander. Miteinander.
  • Roigheim, die naturnahe Oase mit Herz
  • Roigheim. Naturnah. Sympathisch. Perfekt.
  • Roigheim, der kleine herzliche Wohlfühlort
  • Roigheim, was sonst!

Aus diesen fünfzehn Vorschlägen haben die Projektgruppen die folgenden ausgewählt:

Wir in Roigheim. Füreinander. Miteinander.
(9 Stimmen)

2. Roigheim – freundlich, einladend, naturnah
(6 Stimmen)

3. Roigheim – natürlich, herzlich, nett
(5 Stimmen)

Während der BaWü Landtagswahl am 13.März 2016 hatten die Bürgerinnen und Bürger von Roigheim die Möglichkeit, sich per Stimmzettel für einen der drei obengenannten Vorschläge zu entscheiden. Insgesamt 418 Personen haben von diesem Angebot Gebrauch gemacht.


Das Ergebnis

  • auf den Vorschlag Wir in Roigheim. Füreinander. Miteinander  
    • = 228   Stimmen
  • auf den VorschlagRoigheim – freundlich, einladend, naturnah    
    • = 110  Stimmen
  • auf den Vorschlag Roigheim – natürlich, herzlich, nett
    • =69     Stimmen
  • Des Weiteren gab es weitere 11 Vorschläge.

In seiner Klausurtagung am 8./9.April 2016 sprach sich der Gemeinderat einstimmig für den von der Bürgerschaft klar favorisierten Vorschlag aus:

Wir in Roigheim. Füreinander. Miteinander.

Er löst damit den seitherigen Slogan „Roigheim- Tor zum Heilbronner Land“ ab.