Um Ortsunkundigen eine Möglichkeit der Information über Roigheim zu geben, wurde an zentraler Stelle eine große Infotafel aufgestellt.

Die Infotafel trägt dazu bei um Roigheim ´sichtbarer´ zu machen, die Attraktivität fördern und Besuchern sowie Durchreisenden Orientierung zu geben.

Zunächst konnten sich die Aktiven nicht vorstellen, dass sich dieses Projekt fast über drei Jahre hinzog.

Der Projektplan im Anfangsstadium

Der Standort wurde mit Bedacht gewählt.
• Autofahrer haben am Standort Parkmöglichkeiten.
• Die Infotafel steht am Radweg Sennfeld – Möckmühl.
• Auch Bahnreisende, auf dem Weg vom und zum Bahnhof, kommen an diesem Schild vorbei.
• Nur fünf Schritte entfernt befindet sich eine Fahrrad-Reparatur-Station und Sitzgelegenheiten.

Fotomontage für den Gemeinderat.
Ein erster Entwurf im Computer von 2015
Provisorium
Provisorium damit der Gemeinderat Standort, Ausrichtung und Inhalt beurteilen konnte.
Informationstafel
Frühjahr 2018. Geschafft!

Das Projekt wurde 2018 abgeschlossen.