In der GEK wurde der Vorschlag gemacht, die Randsteine am Kreisel in der Ortsmitte bunt zu machen. Ziel der Aktion: Bei Durchfahrenden einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen.

Die geplante Aktion wurde 2017 im Gemeindeblatt (Roigheimer Rundschau) zur Diskussion gestellt und eine Bürgerfrageaktion wurde durchgeführt.

Das Veto der Bürger war eindeutig:
Die Randsteine am Kreisel sollten nicht farbig werden.

Fotomontage. Die Farben wurden beispielhaft eingesetzt. Auch eine bunte Wellenlinie wäre denkbar gewesen

Das Projekt wurde 2017 bis auf weiteres ad acta gelegt.