Ziel:

Damit Ortsunkundige/Neubürger sich leichter in das Gemeindeleben einbringen können, wird ein „Bürger-Paket“ geschnürt.

Umsetzung

Zentraler Bestandteil ist ein Faltblatt mit den relevanten Adressen im Ort. Der Vorschlag auch die örtlichen Firmen und Vereine darin aufzunehmen wollte die Verwaltung noch nicht umsetzen.

Von den Aktiven im GEK wurden ab November 2016 mehrere Gestaltungsvorschläge erarbeitet und im März 2017 ein druckfertiges Layout dem Rathaus übergeben.

Das Bürgerpaket soll in einer Stofftasche mit Roigheimer Logo überreicht werden. Dazu wurde ein Entwurf erstellt und Preise zur Herstellung eingeholt. Dies wurde dem Rathaus weitergereicht [Januar 2019].


Inhalte des „(Neu-)Bürgerpakets“:

  • Das erarbeitete Faltblatt mit den Roigheimer Adressen
  • Einen Ortsplan
  • Gutschein für die Roigheimer Rundschau (Amtsblatt) für drei Monate
  • Veranstaltungskalender von Roigheim
  • Zwei Autoaufkleber
  • Vereinsprogramme (sofern vorhanden)
  • Kindergarten-Flyer
  • Information zum Förderverein von Kindergarten und Schule
  • Das Sommerferienprogramm für Kinder
  • Müllkalender
  • Informationsblatt zur Gemeindeentwicklung
  • Flyer Essigberg/NSG
  • Flyer Waldlehrpfad
  • Informationen über die Radwege in der Region mit topographische Karte
Bürgerpaket in einer Stofftasche mit dem Roigheimer Logo
GEK-Entwurf: Baumwolltasche

Das Bürgerpaket wird in einer Stofftasche mit Roigheimer Logo an jeden Neubürger überreicht.

[März 2019] Diese Tasche wird mit den oben genannten Inhalten auf dem Rathaus vorgehalten und an jeden Neubürger übergeben, sowie gegen eine Schutzgebühr an jeden Interessenten.

Das Projekt ist erfolgreich abgeschlossen.

Kontakt: gek-roigheim@web.de